Was tun gegen Bluthochdruck?

Huete möchte ich euch 5 Methoden zeigen, die mir geholfen haben meinen Bluthochdruck zu senken. Ihr könnt es auch schaffen! 

Gewicht verlieren

Jeder hat doch so seine Problemzonen. Ich bin da nicht ausgeschlossen. Als ich aber festgestellt habe, dass meine Gesundheit darunter leidet musste ich wirklich etwas tun.

Abnehmen hat mir geholfen, meinen Blutdruck unter Kontrolle zu kriegen und mein Leben wieder mehr zu genießen. 

Ich denke jeder mit etwas extra Gewicht sollte sich nicht darüber fertig machen, aber die Gesundheit sollte immer an erster Stelle stehen.

Alkoholkonsum senken

Ich geb es ja zu.. auch ich genehmige mir öfters ein Glas Wein als für “gesund” befunden wird. Aber die Reduktion von mehrmals ein Glas Wein pro Woche, zu maximal einem Glas alle 7 Tage hat sich sicherlich

auf meinen Blutdruck ausgeübt. Probiert es aus!

Weniger Coffein

Neben Wein ein weiteres Tufelchen des Alltags. Zu viele meiner Liebsten trinken viel zu viel Cafe. Was mit einer Tasse begann sind über Jahre schnell mal 5 am Tag geworden. JEDEN TAG. Kein wunder das da der Blutdruck ausschlägt wie ich finde. Ich begrenze mich auf eine Tasse am Tag und fahre damit ziemlich gut. Man muss das Leben ja auch noch genießen! 

Blutdruck-Messgerät zulegen

Ihr denkt jetzt vielleicht, wie man dadurch seinen Blutdruck senken soll, wenn man sich ständig mit hohen Werten selbst konfrontriert. Aber der Effekt ist nicht so offensichtlich wie es scheint. 

Durch das regelmäßige Messen des Blutdrucks wird nicht nur die Angst vor dem Ergebniss gelindert, es hilft auch extrem gegen um herauszufinden, welche Methoden und Maßnahmen tatsächlich anschlagen und euren Blutdruck senken. 

Schließlich funktioniert bekanntlich ja bei jedem etwas anderes.

Stress reduzieren

Stress. Die Volkskrankheit der heutigen Zeit wirkt sich in unvorstellbar vielen und verherenden Art und Weisen auf unsere Gesundheit aus. Stress zu redizieren ist jedoch leichter gesagt als getan. Meine Methode für weniger Stress ist einfach mehr Pausen zu machen und zu meditieren. Falls ihr da etwas professionellere Informationen zu haben wollt, guckt euch gerne mal hier um: blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Fazit

Natürlich soll jeder Mensch sein Leben genießen und Spaß haben, aber egal ob jung oder alt, ich rate wirklich jeden auf seinen Blutdruck zu achten und auf seine Gesundheit. Euer Körper und Geist werden euch auf kurz oder lang danken!

Beliebt

Liebe im Alter

Was ich aus meinem Bekanntenkreis mitbekommen habe, ist das viele die Suche nach der Liebe ab einem gewissen Alter einfach aufgeben. Schade wie ich...

Weiterlesen...